Archiv der Kategorie: News

Unkenntnis kann teuer werden – Vorsicht bei der Endabnahme des Neubaus

Jeder Bauherr ist heilfroh, wenn das letzte Fenster gesetzt, die letzte T√ľr eingebaut und die finalen Elektroinstallationen erledigt sind. Noch schnell die Endabnahme √ľber die B√ľhne bringen und dann mit Sack und Pack in die eigenen vier W√§nde einziehen. Diese Vorgehensweise ist zwar verst√§ndlich, kann jedoch extrem teuer werden. Weiterlesen

Manche Immobilienkredite lassen sich nachträglich widerrufen: Bargeld lacht

© Stockfotos-MG Рfotolia.com

Kaum zu glauben, aber wahr: Jahrelang verwendeten verschiedene Banken Vertragsunterlagen f√ľr Immobilienkredite, die erstaunlicherweise fehlerhaft waren. Konkret gesprochen ging es um fehlerhafte Widerrufsbelehrungen, die dem Kunden einen nachtr√§glichen Widerruf erm√∂glichen. Die Rechtsfolge: Kunden k√∂nnen durch einen Widerruf bares Geld sparen und Zinsen zur√ľckverlangen. Nachfolgend finden sich einige wertvolle Informationen dar√ľber f√ľr welche Kredite dies zutreffend ist. Weiterlesen

Bei der K√ľndigung einer Baufinanzierung droht die Vorf√§lligkeitsentsch√§digung

Nat√ľrlich wird kaum ein Immobilienk√§ufer die Finanzierung freiwillig k√ľndigen, oft zwingen aber unvorhersehbare Ereignisse wie Scheidung, Krankheit oder berufsbedingter Standortwechsel dazu. Wer zu Finanzierungsbeginn die Kombifinanzierung dem Annuit√§tendarlehen vorgezogen hatte, muss bei der K√ľndigung umfangreichere Vorf√§lligkeitsentsch√§digung entrichten. Weiterlesen

Immer den Durchblick behalten – Die wichtigsten Vokabeln zum Thema Baufinanzierung

© monticellllo РFotolia.com

Die Welt der Finanzen und insbesondere jene der Baufinanzierung ist f√ľr so manchen angehenden Eigenheimbesitzer ein Buch mit sieben Siegeln. Das liegt unter anderem auch am im Umfeld der Baufinanzierung gebr√§uchlichen Vokabular, das gerne einmal Verwirrung stiftet. Damit k√ľnftige Eigent√ľmer gleich von Beginn an den Durchblick haben, ist es lohnenswert, sich mit den grundlegendsten Begriffen vertraut zu machen. Weiterlesen